Commercials Masterclass

  • Sale
  • Regular price €125,00


Achtung!

Die oben genannten Preise sind Netto! Die ges. MwSt. wird beim Abschluss der Bestellung angezeigt und berechnet.

Color Grading Commercials 

30.01.2023  - 03.02.2023

Dauer: 5 Tage

Umfang: 3 Live Sessions  (werden aufgezeichnet)

Worum geht's?

In der Commercials Masterclass wirst Du darauf vorbereitet Commercials zu graden und in einer hohen Qualität auszuliefern. Wenn Du bereits etwas Erfahrung im Color Grading hast und Dich in DaVinci Resolve zurecht findest, Scopes lesen kannst und Dich grundlegend mit Color Management auskennst, dann wirst Du diesem Kurs sehr gut folgen können. Solltest Du auf diesen Gebieten noch unsicher sein, dann empfehlen wir Dir zunächst einen Anfängerkurs zu besuchen.    

Was Du im Kurs lernst

In diesem Kurs werden neben der zugrunde liegenden Color Science vor allem die Konzepte und Techniken für ein gutes Commercials Grading behandelt und vermittelt. Du lernst, worauf es bei Commercials ankommt, welche Techniken beim Aufbau des Node Trees zu beachten sind, wie man einen hohen Kontrast erzeugt, der dennoch nicht harsch erscheint und noch genügend Headroom lässt, wie man Augen, Mund und Haut retuschiert und wie man einen weichen Glanz auf die Haut bringt. Ausserdem werden Themen wie Farbkonzepte und auch ein paar "Spezialeffekte" behandelt, sowie professionelles Rotoscoping. So lernst Du zum Beispiel wie man Hauttöne mehr golden aussehen lässt, und noch einiges mehr.  

Live Sessions

Bei uns werden alle Live Sessions aufgezeichnet und stehen anschließend allen Kurs-Teilnehmern noch weitere 6 Monate im Backend von Filmentor zur Verfügung. So können alle Teilnehmer sich die Sessions noch einmal in Ruhe anschauen. Und wer eine Session verpasst oder an einem Tag nicht live dabei sein kann, der kann sich die Aufzeichnungen ebenfalls für 6 Monate online jederzeit ansehen. Darüber hinaus erhält jeder Teilnehmer Zugang zum Discord Server von Filmentor. Auf diesem kann er jederzeit unbegrenzt Fragen stellen, wir helfen natürlich auch nach dem Kurs gern! Und: Du wirst automatisch Teil der Community!

Warum Live?

Schaut man sich eine aufgezeichneten Kurs an, hat man keine, oder nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten Fragen zu stellen. Doch gerade beim einem komplexen Thema wie HDR ergeben sich immer viele Fragen, welche unweigerlich beim Anschauen eines aufgezeichneten Kurses auftreten. In den Live Sessions könnt Ihr genau diese Fragen stellen, und wir gehen auf diese Fragen live ein! Diesen Vorteil erhält man nur bei unseren Live Kursen!    

Die Daten für die LIVE Sessions

30.01. (Mo - 18:00 bis 20:00)

01.02. (Mi - 18:00 bis 20:00)

03.02. (Fr - 18:00 bis 20:30)

Kurs Inhalt

Session 1

  • Was sind die Unterschiede zwischen dem Grading für Feature Films und Commercials?
  • Welche Ansätze und Workflows gibt es?
  • Wie unterscheiden sich die verschiedenen Workflows voneinander?
  • Was sind die wichtigsten Color Science Grundlagen?
  • Was sollte man beim Aufbau des Node Tree beachten?
  • Welche Einstellungen sind wichtig? 
  • Q&A

Session 2

  • Erweiterte Secondaries Techniken,
  • Reinigung von Haut und Unreinheiten,
  • Augenringe beheben und retuschieren,
  • Augen und Lippen betonen,
  • Frequency Separation Techniken,
  • Q&A

Session 3

  • Object Removal Techniken,
  • Wie bringt man Glanz auf die Haut,
  • High Contrast Techniken,
  • Rotoscoping,
  • Reframing,
  • Q&A 

Was Du nach der Masterclass kannst

  • Workflows für High Contrast,
  • Beauty Techniken,
  • Technik für mehr Farbkontrast,
  • Object Removal,
  • Problemlösungen für typische Quality Issues,
  • Wie man Delivery Master erstellt.

Was Du zusätzlich erhältst

Jeder Teilnehmer erhält neben einem Zertifikat einen zeitlich unbegrenzten Zugang zu unserem Discord Server, auf welchem man sich auch über den Kurs hinaus untereinander austauschen und helfen kann. Bei Fragen und Problemen rund um das Thema DaVinci Resolve, VFX, Color Grading und Color Management stehen Dir Tim und Johannes auf Discord gern zur Verfügung. Zusätzlich können aber auch alle anderen relevanten Themen rund um das zentrale Thema "Filme machen" diskutiert und besprochen werden, von der Wahl der Kamera, den Einstellungen, Licht und noch vieles mehr!

Überziehen

Wir weisen Euch lieber jetzt schon darauf hin: In der Regel überziehen wir unsere Sessions deutlich, ganz einfach weil wir alle wichtigen Fragen von Euch auch wirklich versuchen live zu beantworten. Wenn Du also nichts verpassen möchtest, plane lieber etwas mehr Zeit ein, aber "alles kann, nichts muss". 

Wichtiger Hinweis!

Mit dem Kauf dieses Kurses erwirbst Du einen Platz für diesen Kurs. Die Teilnehmerzahl ist limitiert. Nach dem Kauf ist die Transaktion verbindlich und rechtskräftig. Solltest Du anschließend nicht am Kurs teilnehmen, gilt die Leistung dennoch als erbracht, eine Rückerstattung ist in diesem Fall ausgeschlossen.