HDR Color Grading Masterclass

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €167,00


Achtung!

Die oben genannten Preise sind Netto! Die ges. MwSt. wird beim Abschluss der Bestellung angezeigt und berechnet.

Steig ein in die Welt von HDR

16.01.2023  - 20.01.2023

Dauer: 5 Tage

Umfang: 3 Live Sessions  (werden aufgezeichnet)

Level: Anfänger und Fortgeschrittene 

Worum geht's?

Die intensive HDR Masterclass bereitet Dich darauf vor, HDR-Videos für Netflix, Amazon oder jeden anderen HDR-Kanal mit Davinci Resolve 18 zu graden und zu delivern. Wenn Du bereits etwas Erfahrung im Color Grading hast und Dich in DaVinci Resolve zurecht findest, Scopes lesen kannst und Dich grundlegend mit Color Management auskennst, grob weißt, was ein Farbraum und ein Gamma ist, dann wirst Du diesem Kurs sehr gut folgen können. Solltest Du auf diesen Gebieten noch unsicher sein, empfehlen wir Dir zunächst den Color Management in Depth Kurs zu besuchen, dieser Kurs bereitet Dich gut auf die Inhalte dieser HDR Masterclass vor.    

Was Du im Kurs lernst

Dieser Kurs behandelt die Aspekte der zugrunde liegenden Color Science, des spezifischen HDR Workflows und der Delivery Formate. Und natürlich erfährst Du alles, was HDR-Grading von SDR-Grading-Jobs unterscheidet. Du lernst, wie Du an Grading Sessions herangehst und Looks von SDR in HDR und zurück in SDR transformierst.

Du wirst mit professionell aufgenommenen Material arbeiten, welches für die Verwendung für HDR Deliveries ausgelegt ist. Außerdem erfährst Du, wie Du mit problematischen Aufnahmen wie Rauschen oder überbelichteten Materialien umgehst. 

Live Sessions

Alle Live Sessions werden aufgezeichnet und stehen allen Kurs-Teilnehmern auch nachträglich noch für weitere 6 Monate im Backend von Filmentor zur Verfügung. So können alle Teilnehmer sich die Sessions noch einmal in Ruhe anschauen. Und wer eine oder alle Sessions verpasst, kann sich die Aufzeichnungen ebenfalls für 6 Monate online jederzeit ansehen. Darüber hinaus erhält jeder Teilnehmer Zugang zum Discord Server von Filmentor und kann dort jederzeit unbegrenzt Fragen stellen, wir helfen natürlich auch nach dem Kurs gern! Und: Du wirst automatisch Teil der Community!

Warum Live?

Schaut man sich eine aufgezeichneten Kurs an, hat man keine, oder nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten Fragen zu stellen. Doch gerade beim einem komplexen Thema wie HDR ergeben sich immer viele Fragen, welche unweigerlich beim Anschauen eines aufgezeichneten Kurses auftreten. In den Live Sessions könnt Ihr genau diese Fragen stellen, und wir gehen auf diese Fragen live ein! Diesen Vorteil erhält man nur bei unseren Live Kursen!    

Die Daten für die LIVE Sessions

16.01. (Mo - 18:00 bis 20:00)

18.01. (Mi - 18:00 bis 20:00)

20.01. (Fr - 18:00 bis 20:30)

Kurs Inhalt

Session 1

  • Was ist HDR?
  • Welche Formate und Standards gibt es?
  • Wie unterscheiden sich die verschiedenen Formate voneinander?
  • Was sind die wichtigsten Color Science Grundlagen?
  • Was sind Color Gamut, Dynamic Range und Transfer Functions, und wie funktionieren sie?
  • Wie baut man eine HDR Grading Suite, was braucht man?
  • Welche Einstellungen für HDR in DaVinci Resolve sind wichtig? 
  • Q&A

Session 2

  • Der Workflow von der Kamera bis zum Master!
  • Color Management für HDR - so geht's!
  • Erstellung eines Base Grades für die HDR/SDR Transformation!
  • Wie kontrolliert man den Look über NIT Values?
  • Was sind die wichtigsten Regeln beim HDR Color Grading?
  • Q&A

Session 3

  • Feintuning für das HDR Color Grading!
  • Was ist bei HDR für Skintones zu beachten?
  • Wie geht man mit Rauschen in HDR um?
  • Wie erstellt man ein Master für HDR10/HDR10+?
  • Wie erstellt man ein Netflix IMF Master?
  • Was sollte man dringend bei der QC beachten?
  • Was muss man bei sehr hellen Reflektionen beachten?
  • Q&A 

      Was Du nach der HDR Masterclass kannst

      • Beherrschen des HDR Workflows,
      • HDR Look Design,
      • Problemlösungen für HDR Issues,
      • Wie man Delivery Master erstellt. 

      Was Du zusätzlich erhältst

      Jeder Teilnehmer erhält neben einem Zertifikat einen zeitlich unbegrenzten Zugang zu unserem Discord Server, auf welchem man sich auch über den Kurs hinaus untereinander austauschen und helfen kann. Bei Fragen und Problemen rund um das Thema DaVinci Resolve, VFX, Color Grading und Color Management stehen Dir Tim und Johannes auf Discord gern zur Verfügung. Zusätzlich können aber auch alle anderen relevanten Themen rund um das zentrale Thema "Filme machen" diskutiert und besprochen werden, von der Wahl der Kamera, den Einstellungen, Licht und noch vieles mehr!

      Wichtiger Hinweis!

      Mit dem Kauf dieses Kurses erwirbst Du einen Platz für diesen Kurs. Die Teilnehmerzahl ist limitiert. Nach dem Kauf ist die Transaktion verbindlich und rechtskräftig. Solltest Du anschließend nicht am Kurs teilnehmen, gilt die Leistung dennoch als erbracht, eine Rückerstattung ist in diesem Fall ausgeschlossen.