HUE MIX - HUE & SKINTONE SHIFT TOOL (DCTL)

  • Im Angebot
  • Normaler Preis $27.00


Achtung!

Die oben genannten Preise sind Netto! Die ges. MwSt. wird beim Abschluss der Bestellung angezeigt und berechnet. Die Steuern weichen je nach Land ab.

29,00  € inkl. ges. MwSt.

Du bist bereits Kunde?

Wenn Du bereits eines unserer Tools gekauft hast, erhältst Du 10% Rabatt. Schreibe uns dazu bitte einfach eine Email.

HUE & SKINTONE SHIFTER  

HUE Mix ist eine DCTL für das Verschieben (Shiften) von Primär- und Sekundärfarben in einem Six Vector für die Farbkorrektur und für die Look Entwicklung in DaVinci Resolve. 

Hue Mix ist für ACES sowie alle LOG Formate, Rec709.G24 und HDR geeignet!

Als Hue wird der Farbton bezeichnet. In Hue Mix können die Primärfarben Red, Green und Blue sowie die Sekundärfarben Cyan, Magenta und Yellow verschoben, also geschiftet werden.

 

In einem Farbkreis sehen wir die drei Primärfarben Rot, Grün und Blau und die Sekundärfarben Magenta, Cyan und Gelb. Ähnliche Farben liegen dabei nebeneinander. Mit der DCTL Hue Mix kann man von einer der 6 Hauptfarben zu ihren Nachbarfarben wechseln. Jede der 6 Farben entspricht in Hue Mix einem Vector. Die Übergänge zueinander sind weicher und feiner als in den nativen Tools von DaVinci Resolve.

SKIN TONES

Zusätzlich können die Skin Tones sehr leicht eingestellt und abschließend zur Kontrolle ein Hue Chart eingeblendet werden. Mittels des Hue Chart lässt sich sehr schnell feststellen, ob die getätigten Einstellungen zu Bandings oder Artefakten führen. 

 

Hue Mix arbeitet mit einem Six Vector, somit sind sehr feine individuelle Einstellungen (Shifts) für die sechs Farben Cyan, Magenta, Yellow, Red, Green und Blue möglich. Zusätzlich kann noch der Bereich Skin Tones separat sehr fein geschiftet werden. Das korrigieren und Justieren von Skintones wird damit noch einmal gesondert unterstützt und erleichtert, die Genauigkeit und Graduierung von Hue Mix ist sehr fein.

Hue Mix lässt sich sehr gut mit Color Mix und FPE Mix kombinieren. Die Hue Shifts, welche in Hue Mix möglich sind, unterscheiden sich von denen der nativen Tools von DaVinci Resolve. In den Farbkurven sind beispielsweise sehr feine und genaue Hue Shifts kaum möglich, die Graduierung ist zu grob. Auch gibt es in den Farbkurven keinen gesonderten Bereich für die Justierung der Skin Tones.  

HUE CHART

Die Hue Mix DCTL beinhaltet ein Hue Chart. Zum Qualitäts-Check (QC) kann dieses eingeschaltet und direkt im Viewer von DaVinci Resolve zur Kontrolle angezeigt werden.

 

In dem Hue Chart werden selbst leichte Bandings sichtbar, siehe obere Abbildung. Im Vergleich dazu sind im unteren Hue Chart keine bandings und Artefakte erkennbar, das Image ist also clean.

 

VERGLEICH

Der Vergleich zwischen Hue Mix und der Hue vs Hue Curve zeigt die Unterschiede.

Das Source Image 

Source Image changed with Hue vs Hue Curves

Source Image changed with Hue Mix

 

Das Source Image (siehe oben) wurde einmal mit den Farbkurven (oberes Hue Chart) und anschließend die selbe Änderung nur mit Hue Mix durchgeführt (unteres Hue Chart). Die beiden Hue Charts Abbildungen zeigen den Vergleich und Unterschied für die gemachte Änderung (siehe Pfeile). Unten sieht man den Vergleich der zugehörigen Vectorscopes.

Wichtiger Hinweis!

Die Hue Mix DCTL enthält keine LUTs und es wurden auch keine LUTs verwendet, um sie zu erstellen. Alle Funktionen sind mathematisch. Hue Mix wurde von Filmentor entwickelt. 

Bei Hue Mix handelt es sich um ein digitales Produkt, eine "Rückgabe" und ein damit verbundene Erstattung ist somit natürlich ausgeschlossen. Bei Problemen wende Dich bitte per Email an uns.